Vielseitige Konfigurationsmöglichkeiten bei der Erstellung von hochwertigen PDF-Dateien

pdfToolbox und brandbox –
ein starkes Team

Die Web-to-Print-Funktionalität der brandbox ist schon lange ein Grundpfeiler der angebotenen Services und Lösungen. Wir kennen die Herausforderungen sehr gut, die bei der Verarbeitung von großen Datenmengen entstehen. Zusätzlich zu unserer Expertise bietet die brandbox ab sofort die Möglichkeit, PDF-Dateien automatisiert mit der pdfToolbox von callas software zu verarbeiten.

Komplexe Regelwerke und große Datenmengen

Mit dem w2pdf-Modul und mächtigen Editoren erstellt die brandbox für viele Kunden im täglichen Einsatz hochwertige PDF-Dateien. Bei der Grundkonfiguration unterstützen wir unsere Kunden mit der Definition der Regelwerke. Neben typografischen und drucktechnischen Besonderheiten, wie z.B. Blocksatz, Trennfugen, Sonderfarben, Beschnitt, Überdrucken u.v.m. besteht häufig auch die Anforderung die generierten PDF-Dateien für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke automatisiert und industriell zu konvertieren.

Unterschiedliche Profile für diverse Zielformate

Da die brandbox universell als Marketing-Instrument im Multi-Channel zum Einsatz kommt, unterscheiden sich die Anforderungen sehr stark voneinander. Sollen PDF-Dokumente z.B. im Internet als Download bereitgestellt werden, gelten andere Anforderungen als bei einem exklusiven Druck für Werbematerialien. Hier erweist sich die pdfToolbox als perfekte Ergänzung: Durch das Hinterlegen diverser Profile können PDF-Dateien für unterschiedlichste Anwendungszwecke auf Grundlage derselben Datenbasis erstellt werden. Greifen Sie entweder auf erprobte Standard-Profile für Druck und Web zurück oder definieren Sie ein individuelles Profil ganz nach Ihren Vorstellungen. Die Profile können hierbei kundenseits über die Desktop-Anwendung vorbereitet, getestet und jederzeit aktualisiert werden.

Oft hat auch die Druckerei ganz bestimmte Anforderungen an die PDF-Datei: Mit oder ohne Beschnittmarken oder einen ganz bestimmter Farbraum. Kein Problem! Importieren Sie die Vorgaben einfach als spezifisches Profil in pdfToolbox.

Mehr als nur PDF

Viele Workflows erfordern aber mehr als PDF-Preflight und -Korrektur. pdfToolbox bietet auch hier mehr:

  • Fügen Sie Ihren PDF Dateien Druckmarken, Stanzlinien, Lack, Weißunterlegung oder beliebige andere Druck-Kontrollelemente hinzu! Die integierte Barcode-Bibliothek erzeugt nahezu alle 1D-, 2D- oder 3D-Barcodes.
  • Automatische Umwandlung von Office-Formaten (wie Microsoft Word, PowerPoint und Publisher oder Open Office) in  PDF-Dateien; Optimierung der Dokumentenformate und -farben für den Druckprozess.
  • Optimierung von PDFs für mobile Geräte oder das Internet: verkleinern, ausschneiden von unsichtbaren Teilen der Bilder, umwandeln in RGB…
  • Erstellung von PostScript- und EPS-Dateien aus PDF-Dateien
  • Qualitativ hochwertige Konvertierung der PDF-Seiten in Bilder mit beliebiger Auflösung
  • Re-Destillieren, um Probleme zu korrigieren
  • Mächtige Ausschieß-Engine zur Erstellung von Broschüren, Einsatz von Mehrfachnutzen und selbsterstellten Ausschieß-Schemas
  • Aufteilen von PDF-Dateien in Einzelseiten oder „Seitenpakete“ sowie Zusammenfügen mehrerer Einzel-PDFs, Schutz von PDF-Dateien durch Passwörter

Weitere Informationen zu pdfToobox der callas Software:
https://www.callassoftware.com/de/produkte/pdftoolbox

Nutzen auch Sie die Vorteile einer automatisierbaren Fehlerüberprüfung und die Vielseitigkeit diverser PDF-Profile. Kontaktieren Sie uns für eine Demo. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Neueste Beiträge